Zurück zur Liste

Gemäldegalerie Kaunas

K. Donelaičio g. 16, Kaunas +370 675 13161 mkcpaveikslugalerija@ciurlionis.lt www.ciurlionis.lt Erwachsene - 5 EUR SchülerInnen, Studierende, Senioren - 2,50 EUR II, III, V 10.00–17.00;
IV 10.00–19.00;
VI - VII 12.00–17.00

Gemäldegalerie Kaunas wurde 1979 eröffnet (Architekten´: Liucija Gedgaudienė und Jonas Navakas). Sie war für die Kunstsammlung eines der bekanntesten litauischen Sammlers Mykolas Žilinskas gedacht, die er der Stadt Kaunas schenkte. Als es deutlich wurde, dass alle Exponate hier auf keinen Fall hineinpassen, begann man mit dem Entwurf eines neuen Gebäudes.
Jetzt werden in dieser Galerie Ausstellungen litauischer und ausländischer MalerInnen veranstaltet, und sind Werke litauischer KünstlerInnen aus dem In- und Ausland präsentiert. Es wird auch die vom Professor Algimantas Miškinis geschenkte Kunst- und Ikonographiesammlung ausgestellt: hauptsächlich Werke der litauischen Malerei und Kunstobjekte aus dem Fernen Osten. Im Galeriegebäude ist Fluxus-Kabinett von Jurgis Mačiūnas eingerichtet: BesucherInnen können hier Installationen "Schwarzes Loch" von Ay-O und "Mein Theater" von Takako Saito besichtigen.

 

Mehr

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Close

Check the archives! Latest issue